Navigation - MEH



Fusszeile

Reisefonds

Inhalt

Wir unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner des MEH bei der Planung, Durchführung und Finanzierung von Ferien. Ferien, die im Jahr 2017 von einem einzelnen Bewohner, zu Zweit oder zu Dritt durchgeführt wurden, waren zum Beispiel Städtereisen nach Berlin, Düsseldorf, Freiburg im Breisgau oder nach Lugano.

Die behinderungsbedingt hohen Kosten dieser Freizeitaktivitäten können nur dank Beiträgen aus den Spendenfonds der Mathilde Escher Stiftung gedeckt werden.

Mit einer Spende in unseren Reisefonds ermöglichen Sie, dass die Bewohnerinnen und Bewohner des MEH ihre Ferienträume umsetzen können. Herzlichen Dank!

Postkontonummer: 80-3166-8
IBAN: CH45 0900 0000 8000 3166 8

Vermerk «Reisefonds»

Mathilde Escher Stiftung
Schule, Ausbildung, Arbeit und
Wohnen für Körperbehinderte
Lengghalde 1, 8008 Zürich